Haben Sie genug gespart?
So viel kostet Ihre Wunschbestattung wirklich

– Anzeige –Berlin,

Es ist gut, wenn Sie rechtzeitig für Ihre Bestattung vorsorgen. Etwas Geld auf der Seite entlastet Ihre Familie im Trauerfall. Aber die Bestattungskosten steigen Jahr für Jahr. Wird das Geld auch reichen? Wie viel muss man eigentlich zurücklegen? Realistische Preise erfahren Sie nur vom Fachmann. 

Jetzt beraten lassen!

Was kostet eine Beerdigung? 

Auf diese Frage gibt es keine einfache Antwort. Die Friedhofsgebühren sind in jedem Ort unterschiedlich hoch. Alternativen wie die Wald- oder Seebestattung sind oft günstiger, aber auch hier gibt es Preisunterschiede zwischen verschiedenen Baumgräbern, Wäldern und Seegebieten. Viele Vorsorgende vergessen außerdem, dass auch die Trauerfeier bezahlt werden muss. Deshalb reicht der angesparte Notgroschen oft nicht aus, um die wirklichen Kosten einer Bestattung zu decken.  

Junge Bestatter ermitteln die Kosten 

Robin Klemm und Christoph Basner haben das Bestattungsinstitut NOVEMBER gegründet. Aus ihrer täglichen Arbeit wissen sie, dass die Kosten einer Beerdigung sehr schwer im Voraus abzuschätzen sind. Deswegen bieten sie einen besonderen Service an. 

„Wir schätzen es sehr, wenn Menschen über ihren eigenen Abschied nachdenken“, so Klemm. „Deshalb ermitteln wir für Sie gerne die Kosten Ihrer Wunschbestattung. Und zwar für jede Bestattungsart und für jeden Ort in Deutschland.“  

Passend dazu bietet NOVEMBER eine maßgeschneiderte Vorsorgelösung an. Diese können Interessenten auf Wunsch gleich mit abschließen. Die Beratung ist aber völlig unverbindlich. 

Christoph Basner und Robin Klemm, Gründer von NOVEMBER

Optimal beraten vom Meisterbetrieb 

Hinter den Kulissen von NOVEMBER sitzen gut ausgebildete Vorsorge-Experten unter der Leitung eines Bestattermeisters. Gemeinsam ermitteln sie die genauen Kosten für Bestattungen auf dem Friedhof, im Wald oder auf See. Viele Interessenten schließen gleich eine Vorsorge bei NOVEMBER ab. 

„Wer kennt schon den Preis für ein Totenhemd oder eine Einäscherung?“, fragt Basner. „Oder die Nutzungsgebühren einer Trauerhalle? Das weiß wirklich nur ein Bestatter.“ 

Die freundlichen Vorsorge-Experten von NOVEMBER helfen da gerne weiter. Sie haben schon mehrere Tausend Interessenten erfolgreich beraten und beim Abschluss einer Vorsorge geholfen. Das Ergebnis: Rundum zufriedene Vorsorgekunden, die jetzt wieder beruhigt schlafen können. 

Und so funktioniert’s:

Bei NOVEMBER tragen Sie sich zunächst online für ein telefonisches Beratungsgespräch ein. Zum gewünschten Termin ruft Sie ein netter Vorsorge-Experte an und bespricht mit Ihnen Ihre Bestattungswünsche.  

Anschließend erhalten Sie ein persönliches Angebot per E-Mail. Alle Leistungen und Kosten für Ihre Wunschbestattung sind darin transparent aufgelistet. NOVEMBER ist bundesweit tätig und bietet alle Bestattungsarten an – deswegen stimmen die Preise genau. Jetzt wissen Sie, wieviel Geld Sie für Ihre Bestattung zur Seite legen müssen.  

Die Beratung und das Angebot sind völlig unverbindlich.  

Jetzt beraten lassen!

Jetzt absichern: Der Vorsorgeschutz von NOVEMBER 

Wenn Ihnen das Angebot von NOVEMBER zusagt, können Sie es mit einem Klick annehmen und sofort einen umfassenden Vorsorgeschutz genießen. NOVEMBER verpflichtet sich damit, im Todesfall Ihr Bestatter zu sein und die Beerdigung wie von Ihnen gewünscht durchzuführen – und zwar exakt zu dem Preis, der im Angebot genannt wird.  

Denn NOVEMBER gibt eine Preisgarantie für seinen Vorsorgeschutz mit Treuhandkonto. Alle Bestatterleistungen sind damit abgedeckt. Auf diese Weise gehen Sie sicher, dass der Preis für Ihre Beerdigung in den nächsten Jahren nicht teurer wird. 

Der Service von NOVEMBER im Überblick:

  • Unverbindliche Beratung und Ermittlung der Bestattungskosten
  • Transparentes Angebot ohne versteckte Gebühren
  • Auf Wunsch Vorsorgeschutz mit lebenslanger Preisgarantie

TÜV-Siegel: “Sehr gut” 

NOVEMBER hat sich in wenigen Jahren zu einem führenden Vorsorge-Anbieter in Deutschland entwickelt. Das Erfolgsrezept: Ein lückenloses Angebot, erstklassige Beratung und freundliche Bestattungs-Experten. Das gibt es nicht überall. Und die Kunden sind begeistert: Auf einschlägigen Bewertungsportalen und Social-Media-Plattformen sind sie voll des Lobes. 

Der positive Eindruck wird von offizieller Seite bestätigt: Schon zum zweiten Mal in Folge wurde NOVEMBER vom TÜV Saarland die Bestnote „sehr gut“ für Kundenzufriedenheit verliehen.  

Fazit: Jetzt beraten lassen!

NOVEMBER bietet Ihnen jetzt die Gelegenheit, sich völlig unverbindlich von Experten beraten zu lassen. Hier erfahren Sie ganz genau, wieviel Geld Sie für Ihre Bestattung zurücklegen sollten. Als Bonus gibt es die Möglichkeit, eine passende Vorsorge abzuschließen.  

Wir empfehlen: Unbedingt ausprobieren! Aufgrund der hohen Nachfrage hat NOVEMBER eine Warteliste eingerichtet. Unten können Sie sich eintragen. 

Hier können Sie prüfen, wie lang die Warteliste für den NOVEMBER Vorsorgeschutz derzeit ist

Schritt 1: Klicken Sie auf das Bundesland, in dem Sie leben
Schritt 2: Folgen Sie den Anweisungen auf der nächsten Seite

Baden-Württemberg

Berlin

Brandenburg

Hessen

Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Sachsen

Thüringen

Anderes Bundesland

Wir prüfen, ob die Warteliste derzeit offen ist

Dies kann einige Sekunden dauern

Vorsorgeschutz: Waldbestattung in Ihrer Nähe

  • Lebenspartner & Familie absichern
  • Passende Bestattungsvorsorge finden
  • 100% unverbindliche Beratung
Jetzt Beratungsplatz sichern
Loading

Baden-Württemberg

Berlin

Brandenburg

Hessen

Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Sachsen

Thüringen

Anderes Bundesland

Wir prüfen, ob derzeit Termine frei sind

Dies kann einige Sekunden dauern

Waldbestattung in Ihrer Nähe vorsorglich regeln

Sichern Sie sich jetzt Ihren kostenlosen Beratungstermin!

  • Eigene Bestattung zu Lebzeiten planen
  • Alles bequem von zuhause regeln
  • 100% unverbindliches Angebot
Unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren

Loading