Junges Start-Up revolutioniert Bestattungsvorsorge

Berlin,

Bestattungsvorsorge: kompliziert, aufwendig, unnötig? Die beiden Gründer des Start-Ups November beweisen das Gegenteil. Sie haben einen genialen Weg gefunden, wie man seine eigene Bestattung ganz einfach von zuhause regeln kann – und gute Gründe, warum man das sollte.

Ein Thema, das uns alle betrifft

Auch wenn sich die meisten nicht gerne mit der eigenen Vergänglichkeit beschäftigen, sterben werden wir alle. Die Frage ist nur, ob wir die Verantwortung und Kosten der Beerdigung auf unsere Hinterbliebenen abwälzen, oder die Dinge selbst in die Hand nehmen.

“Viele wissen gar nicht, dass man alles schon zu Lebzeiten regeln kann oder glauben, dass es wahnsinnig umständlich und kompliziert ist.” so Robin Klemm, Mitgründer von NOVEMBER.

“Dabei kann man heute richtig einfach vorsorgen. Ohne Vorwissen und ganz bequem von zuhause.” ergänzt Christoph Basner.

Hinterbliebene in der Verantwortung

Fakt ist: wer sich nicht selber kümmert, handelt zu Lasten der Hinterbliebenen. Denn die sind vollumfänglich für die Bestattung des Verstorbenen verantwortlich.

In kürzester Zeit müssen sie einen Bestatter finden, alles organisieren, Entscheidungen treffen und die erhebliche finanzielle Bürde der Bestattung tragen. Und die hat es in sich: etwa 7000 € – 8000 € kostet eine klassische Erdbestattung im Schnitt.

“Als bundesweit agierendes Bestattungsinstitut sehen wir leider auch jeden Tag, wie belastend ein unvorhergesehener Todesfall für die Hinterbliebenen ist. Viele wissen erstmal gar nicht, wohin mit sich.”, meint Klemm.

Zwei junge Deutsche haben die Lösung

“Deshalb ist wichtig, schon zu Lebzeiten Vorkehrungen zu treffen. So schenkt man der Familie Raum zur Trauer, anstatt sie zusätzlich zu belasten.”, meint Basner.

NOVEMBER hat deshalb ein neues Konzept entwickelt das besonderen Wert auf diese Hauptpunkte gelegt:

  1. Alles wird zu Lebzeiten bequem von zuhause geregelt
  2. Hinterbliebene müssen am Tag X lediglich 1 Anruf tätigen
  3. Keinerlei Vorwissen erforderlich
  4. Alles über lange Zeiträume auf Raten finanzierbar
  5. Lebenslange Flexibilität bei Änderungswünschen

Doch wie funktioniert das Ganze genau?

Transparentes Angebot direkt online

Alles beginnt spielend einfach mit einem kurzen Online-Formular. Dort beantworten Sie einige wenige Fragen, damit NOVEMBER ein individuelles Vorsorge-Paket erstellen kann. Dieses können Sie direkt online einsehen.

Sofern Ihnen das Angebot zusagt, können Sie mit NOVEMBER Ihre Bestattung komplett zu Lebzeiten planen und finanziell absichern. Das klingt kompliziert, geht aber ganz einfach – denn ein persönlicher Ansprechpartner bei NOVEMBER erledigt die ganze Arbeit und beantwortet alle Fragen.

Größtmögliche Sicherheit durch Treuhänder

Alle Modalitäten Ihrer Bestattung werden in einem Vorsorgevertrag festgehalten und in kleinen Raten zu Lebzeiten finanziert. Das Geld geht nicht an NOVEMBER selbst, sondern einen der größten Treuhandgesellschaften Deutschlands. Das hat viele Vorteile:

Sie bleiben Zeit Ihres Lebens Eigentümer des Geldes, denn erst im Todesfall wird der Betrag vom Treuhänder freigegeben. Und noch besser:

Auf dem Konto zählt das Geld als Schonvermögen und kann nicht vom Staat gepfändet werden – was bei Ihrem Privatvermögen z.B. für Pflegeaufwendungen möglich wäre.

Am Tag X genügt dann ein Anruf Ihrer Familie bei November. Weil alles schon festgehalten und finanziert wurde, kann November direkt agieren. Die Familie hat Zeit zur Trauer – und Sie bekommen den Abschied, den Sie immer wollten.

TÜV vergibt Note “sehr gut”

Das innovative Konzept von November schlug auf dem Bestattungsmarkt ein wie eine Bombe.

Auf einschlägigen Bewertungsportalen und Social-Media Plattformen wie Facebook sind die Kunden voll des Lobes. Aber auch offizielle Stellen bestätigen den guten Eindruck: November erhielt vom TÜV Saarland das Siegel “sehr gut” für die ausgezeichnete Kundenzufriedenheit.

Unerwartet hoher Andrang

Die beiden Gründer des Unternehmens freuen sich über die extrem positive Resonanz.

“Wir kommen manchmal gar nicht hinterher und müssen unser Online-Angebot zweitweise immer wieder schließen”, so Klemm.

“Wir freuen uns, dass so viele Leute Verantwortung für Ihren Abschied übernehmen wollen und arbeiten unermüdlich daran, alle Interessenten bedienen zu können.” ergänzt Basner.

Fazit

Sie haben noch keine Vorkehrungen getroffen, möchten Ihren Abschied aber nicht auf Ihre Familie abwälzen?

Dann empfehlen Ihnen wärmstens, das Angebot von November (sofern gerade verfügbar) einfach mal auszuprobieren.

Über das Formular unten können Sie prüfen, ob das NOVEMBER Online-Angebot gerade verfügbar ist.

Hier können Sie überprüfen, ob das NOVEMBER Online-Angebot gerade verfügbar ist:

Schritt 1: Klicken Sie auf das Bundesland, in dem Sie leben
Schritt 2: Holen Sie sich ihr kostenloses Vorsorgeangebot

Baden-Württemberg

Berlin

Brandenburg

Hessen

Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen

Nordrhein-Westfahlen

Rheinland-Pfalz

Sachsen

Thüringen

Anderes Bundesland

Wir prüfen, ob unser Online-Angebot derzeit verfügbar ist

Dies kann einige Sekunden dauern

Bestattung in Ihrer Nähe vorsorglich regeln

Sichern Sie sich jetzt Ihr individuelles Angebot!

  • Familie zu Lebzeiten absichern
  • Alles bequem von zuhause regeln
  • 100% unverbindliches Angebot
Angebot noch 10:00 verfügbar
Loading